Oberflächen

From the Portal Wiki
Jump to: navigation, search

Jedes Level in der Portal Serie besteht aus Oberflächen. Normalerweise können Portale auf jeder hellen Oberfläche platziert werden, auf einer unebenen oder dunklen Fläche jedoch nicht. Deswegen ist die Auswahl der portalfähigen und nicht portalfähigen Oberflächen ein fundamentaler Schritt, der festlegt, wie das Puzzle/die Puzzles gelöst werden müssen.

In manchen Testkammern sind Oberflächen von Objekten verdeckt oder müssen erst aktiviert werden, bevor ein Portal gesetzt werden kann. In Portal 2 ist die einzige Möglichkeit, Puzzles zu überwinden, die fast garkeine poralfähigen Oberflächen haben, die Benutzung von Gelen.

Erscheinung

Portal

Portal1 portal surface.png

Portalfähig

Portalfähige Oberflächen in Portal sind weiße Platten, die aus einer Art Stein gemacht worden zu sein. Sie lassen sich leicht von den dunklen Flächen unterscheiden, auf die man keine Portale setzen kann.

Portal1 no portal surface.png

Nicht portalfähig

Nicht portalfähige Oberflächen in Portal sind aus dunklen braun-schwarzen Metallplatten gemacht, die das Licht leicht reflektieren. Valve hat dieses Design ausgewählt, weil man die nicht portalfähigen Oberflächen, im Gegensatz zu den portalfähigen, gut wegen ihrer Dunkelheit und ihrem Glanz aus einer Entfernung ausmachen könne, wie es im Commentary Mode von Portal heißt.

Portal 2

Portal2 portal surface.png

Portal-able

Die portalfähigen Oberflächen in Portal 2 scheinen die selben wie in Portal zu sein, nur ein bisschen schmutziger. Das könnte sein, weil Aperture Science in der Zeit zwischen Portal und Portal 2 verrottet ist.

Portal2 no portal surface.png

Non-portal-able

Die nicht portalfähigen Oberflächen in Portal 2 haben sich allerdings geändert, sie haben keinen 3D Effekt oder einen Glanz wie die in Portal. Sie sind allerdings dunkel geblieben.

Gels

Hauptartikel: Gele

In Portal 2 eingeführt, können Gele auf die meisten Oberflächen angewendet werden, um ihre Eigenschaften (die der Oberflächen) zu ändern. Es gibt 3 Gele, die angewendet werden können:

  • Rückstoßgel ist ein blaues Gel, das den Spieler von der Oberfläche abstößt.
  • Beschleunigungsgel ist ein oranges Gel, das Reibung verringert und es so Objekten und Spielern erlaubt, sisch schnell fortzubewegen.
  • Koversionsgel ist ein weißes Gel, das, auf Oberflächen aufgetragen, erlaubt, auf diesen Oberflächen Portale zu platzieren, selbst wenn das vorher nicht möglich war.